Schießen Sport

neue Jacken für den Leistungskader „Schießen mit Sportwaffen“

Die Sparkasse Neunkirchen, Filiale Ternitz, stattete den BM.I-Leistungskader Sportschießen mit Steppjacken der Marke Jako aus. Mit diesen Outdoorjacken sind wir nun perfekt für die kalte Zeit gerüstet.

v.l.n.r.: Sonja Jammerbund, Siegfried Reischl und Thomas (Tom) Havlicek (Foto: S. Reischl)

Ihren ersten „Einsatzt“ hatten die Jacken Anfang Dezember beim Training  in der Schießhalle des Schützenvereines Stockerau / NÖ. Über die Wintermonate herrschen in den meisten 25m-Schießhallen Temperaturen um die Null Grad und die meisten Heizungen dort stoßen dabei an ihre Grenzen. Mit der Jacke können uns diese „Kühlhaustemperaturen“ nun nichts mehr anhaben.

(Foto: S. Reischl)

Tom Havlicek zu der neuen Jacke: „Perfekt für das Pistolenschießen bei diesen Temperaturen. Durch die enger anliegenden Ärmel wird die Sicht auf die Visierung der Pistole nicht eingeschränkt, aber es ist trotzdem die notwendige Bewegungsfreiheit gegeben!“

Funktionstest somit bestanden und außerdem schauen die Jacken extrem gut aus.

Sonja bekommt vom Filialleiter der Sparkasse Ternitz, Hr. Harald Reiterer die Jacken überreicht; (Foto: S. Jammerbund)

Der Dank geht an Sonja Jammerbund und den Filialleiter der Sparkasse Ternitz, Hr. Harald Reiterer. Sonja, die ihren Dienst auf der PI Ternitz versieht konnte Hr. Reiterer für das Sponsoring gewinnen. Ebenso bedanken wir uns beim Team von SPORT 2000 Tauchner aus Gloggnitz und dem LPSV Niederösterreich / Sektion Neunkirchen, die die Kosten für den Flock übernahmen.

S. Reischl

Beitragsbild: S. Jammerbund

Werbung