Radsport

JOSEF STADLBAUER GEWINNT ÖM TITEL AUF DER STRASSE

Am 1.7.2017 wurden in Statzendorf/NÖ die Österreichischen Meisterschaften der Master im Straßenrennen ausgetragen. Auf einem selektiven Rundkurs von 7,5 km galt es bei starkem Wind 10 Runden mit insgesamt 1000 Höhenmetern zu absolvieren. Von Beginn weg wurde ein hohes Tempo angeschlagen, sodass gleich in den ersten 3 Runden viele Fahrer den Anschluss verloren. Letztendlich konnte sich aber keiner von der etwa 20 Mann starken Spitzengruppe absetzen und so kam es nach 75km zu einem packenden Zielsprint um die Medaillen. Der Julbacher Polizist und Trainer des BMI Radkader Josef Stadlbauer vom RC ARBÖ ASKÖ NF Auto Eder Walding  – HACKL Lebensräume konnte sich dabei gegen die beiden Steirer Peter Krebs und Franz Huber durchsetzen und so die Goldmedaille sichern. Sepp krönte damit eine sehr erfolgreiche Saison und der gesamt Radkader gratuliert sehr herzlich.

Josef STADLBAUER - ÖM Master 2 -Straße

Josef STADLBAUER – ÖM Master 2 -Straße

Ein Kurzresume von Joef Stadlbauer dazu: ‚Unglaublich, mit diesem Sieg konnte ich mein großes Saisonziel realisieren. Es hat einfach alles gepasst, gute Form, tolle Tagesverfassung und auch taktisch habe ich alles richtig gemacht, meinte der Sieger nach seinem insgesamt 8. ÖM-Titel.‘

Am selben Tag konnte Peter PICHLER (RC ARBÖ ASKÖ NF Auto Eder Walding – HACKL Lebensräume) im Straßenrennen in Statzendorf den 2.Platz hinter den amtierenden Straßenmeister Andreas TIEFENBÖCK erringen. Pixn unterlag im Sprint nur knapp.

 

Herbert BAUMANN

Fachwart-Stv. imBMI Radkader