Laufsport

Mario Bauernfeind – Staatsmeister 3×1000 M Staffel

Mario Bauernfeind krönt seine bereits erfolgreiche Saison mit einem Staatsmeistertitel

Am 6.5.2017 fanden in Mürzzuschlag bei idealem Laufwetter die Staatsmeisterschaften der Mannschaften sowie die Staatsmeisterschaften im 10000 Meter Bahnlauf statt.

Mario Bauernfeind startete mit seinen Klubkollegen Dominik Stadlmann und Dimitri Kudrnofsky für den Verein KUS-ÖBV im 3 x 1000 Meter Bahnlauf.

In einem packenden Rennen konnten sie mit einer Zeit von 7:48 Minuten den Staatsmeistertitel erringen.

Markus Hartinger startete bei diesen Meisterschaften im 10000 Meter Bahnlauf. Er erreichte den 6. Platz.

Mario 1

Mario Bauernfeind (zweiter von links) mit seinen beiden Staffelkollegen sowie den Betreuern

Staatsmeisterschaften im 10 KM Straßenlauf in Wien

Im Zuge der zweitägigen Veranstaltung des Wien Marathons wurden am 22.4.2017 auch die Staatsmeisterschaften im 10 KM Straßenlauf ausgetragen.

Mit dabei waren auch die Kaderathleten Mario Bauernfeind, Martin Bader, Markus Hartinger und Jürgen Aigner.

Im sehr hochkarätig besetzten Starterfeld erreichte Mario Bauernfeind den 10. Platz, Martin Bader wurde 21. Gefolgt von Markus Hartinger und Jürgen Aigner.

Hamburg Marathon 2017

Markus Poll bereitete sich in den Wintermonaten intensiv für die Teilnahme am Hamburg Marathon vor. Am 23.4.2017 war es für seinen Saisonhöhepunkt soweit.  Leider waren die Wetterbedingungen am Wettkampftag nicht ideal. Aber das kann man sich bei einer Freiluftveranstaltung nicht aussuchen. Die meiste Zeit hatten die ca 13000 Teilnehmer mit dem starken Wind, welcher noch dazu in kurzen Abständen seine Richtung änderte, zu kämpfen.

Markus Poll konnte schließlich mit einer Zeit von 2:46:33 den 167 Gesamtrang belegen. In seiner Altersklasse M45 erreichte er Platz 15.

Markus Poll 1

Markus Poll bei seiner Marathonvorbereitung im Februar in Bad Radkersburg

 

Der Fachreferent

Erich Baumgartner