Radsport

Erfolge für PERCHTOLD, PICHLER und MICK

Christina PERCHTOLD international erfolgreich !!!  PICHLER gewinnt Kriterium – MICK siegt an der „Nebenfront“

Großer Erfolg für Christina PERCHTOLD, Polizistin aus Kärnten und Mitglied des ÖPOLSV Radkader, in „Diensten“ des schweizer Damen Profiteams CERVELO BIGLA  Die  Profi Radfahrerin belegte beim UCI Kategorie 2.2 Etappenrennen Garcia Orlova in Tschechien, als Mitglied des Österreichischen Nationalteams, den hervorragenden 5. Gesamtrang. Bei größter internationaler Konkurrenz zeigte sich Christina In Topform, obwohl sie vor wenigen Wochen in Spanien einen Trainingsunfall mit erheblicher Knieverletzung erlitten hatte.

Christina Perchtold - Cervélo Bigla Team Camp - Banyoles, Spain 2017

Christina Perchtold – Cervélo Bigla Team Camp – Banyoles, Spain 2017

Ein richtig gutes Ergebnis bei sehr starker internationaler Konkurrenz. Christina kann den kommenden Rennen, wenn sie wieder ganz fit ist, optimistisch entgegen sehen. Wir hoffen noch auf viele Highlights in dieser Saison.

Christina im Einsatz am Leistungslimit :-)

Christina im Einsatz am Leistungslimit :-)

Die zweite Dame des ÖPOLSV Radkader, Alisa van OIJEN, vom deutschen Damen Profiteam, „maxx-solar LINDIG“ aus Chemnitz, war in Tschechien ebenfalls am Start. Alisa hatte bereits bei der ersten Etappe Pech mit einem Defekt, der eine gute Gesamtplatzierung verhinderte.

Alisa maxx solar Porträt

Alisa van OIJEN Mitglied des ÖOLOSV Radkakder, Polizistin in Salzburg

Sie arbeite die übrigen Etappen, trotz Erkältung und leichtem Fieber, für ihr Team und es gelang der Mannschaft nicht zuletzt dank Alisas Hilfe eine Fahrerin in die Top Ten zu bringen. Laut Alisa hatte sie bei Gracia Orlova so viel Pech und Unanehmlichkeiten wie normal in einer gesamten Rennsaison. Wir hoffen, dass die nächsten Einsätze für sie besser verlaufen.

Alisa van OIJEN, Team maxx-solar LINDIG

Alisa van OIJEN, Team maxx-solar LINDIG

Peter PICHLER hat seinen ersten  Saisonsieg errungen. Der Sprint- und Kriteriumsspezialist vom Team ARBÖ WALDING – Hackl Lebensräume gewann zum dritten Mal en suite das gut besetzte Stadtkriterium in Rottenmann.

Peter PICHLER in Jubelpose:-)

Peter PICHLER in Action :-)

„Die Konkurrenz durch die jungen Sprinter wird immer größer! Ich konnte nur durch größten Einsatz und jede Menge Routine erneut gewinnen“ sagte der Vorzeigeathlet des ÖPOLSV Radkader.

Peter PICHLER ÖPOLSV Radkader

Peter PICHLER
ÖPOLSV Radkader

Eine Woche zuvor war PICHLER beim Amateurerennen des GP Fliegerhorst auf den 5.Rang gefahren. Alle im Radkader freuen sich dass „Pixn“ wieder gewonnen hat und freuen uns schon auf die nächsten Top Ergebnisse des „Evergreens“.

Beim Kriterium des GP Fliegerhorst zeigte Martin HAIDER, Team ARBÖ WEICHBERGER Raika Purgstall, stark aufsteigende Form. Er gewann, wie beim Zeitfahren in Ybbs im April 2017 erneut eine Bronzemedaille bei den NÖ Landesmeisterschaften im Kriterium. Die Formkurve von Martin, der tags darauf auch beim Straßenrennen gute Figur machte, zeigt deutlich nach oben.

Martin HAIDER - Bronzemedaille NÖ LM Kriterium

Martin HAIDER – Bronzemedaille NÖ LM Kriterium

Christoph MICK vom DONAU Fritzi Racing Team, bis dato in dieser Saison einer der stärksten Athleten des ÖPOLSV Radkaders, mit Topplatzierungen in Ansfelden und Leonding, ist kurzfristig zu seinen Wurzeln zurückgekehrt. Dass er auf dem MTB nichts verlernt hat, zeigte er mit einem tollen Tagessieg beim“Voralpenmarathon“ in St.Veit an der Gölsen (NÖ).

Christoph MICK - Tagessieger in St.Veit an der Gölsen

Christoph MICK – Tagessieger in St.Veit an der Gölsen

Er holte sich den Gesamtsieg bei der ersten Station der Centurion Mountain Bike Challenge über die Distanz von 64 Km (2000 Hm). Eine Woche später gelang ihm in Graz Stattegg beim nächsten MTB Rennen der Challenge ein zweiter Platz in seiner Klasse. MICK hat die ÖM-Straße der Amateure in Grafenbach Mitte Mai und danach die Österreichischen Marathonmeisterschaften MTB in Kürnberg im Visier. Wir gratulieren  Christoph und wünschen weiterhin viel Erfolg.

 

Herbert BAUMANN

Fachwart -Stv.