Tennis

Trainingsvorbereitung für die EPM 2015 in Mailand

Im Hinblick auf die bevorstehende Tennis Europameisterschaft im September 2015 in Mailand, wurde in der Zeit von 10.08.2015 bis 11.08.2015, ein zweitägiges Trainingslager, auf der UNION Tennisanlage in Mauthausen, abgehalten. Die acht besten Tennispieler/Innen (4 Männer und 4 Damen) von Österreich, trainierten 2 Tage lang, auf drei Sandplätzen, um bestens vorbereitet, für die EPM in Mailand, zu sein. Der Wettergott meinte es mit uns äußerst gut, da wir an beiden von den zwei Tagen, 35 Grad aufwärts, hatten. Alle Spieler trainierten und kämpften bis zum Letzten und jeder konnte ohne Probleme einmal seine körperlichen Grenzen ausloten. Als Resümee steht fest, dass dies zwei unglaublich harte Trainingstage waren, in denen wir jedoch alle gemeinsam sehr viel Spaß hatten und auch die soziale Komponente nicht zu kurz kam. Der letzte Feinschliff erfolgt im Zeitraum von 31.08. bis 04.09.15, wo die abschließende Trainingsvorbereitung für Mailand, stattfindet.

Ebenfalls freut es mich, dass insgesamt 7 Tennispieler/Innen, von einem Kader von insgesamt 8 Personen, quasi neu hinzugekommen sind und noch nie bei einer solchen Veranstaltung wie den Tennis Europameisterschaften, dabei waren.

Frisches Blut im Tenniskader:

Herren:

Dominik AIGNER (Nr. 1)

David RAKOB (Nr. 3)

Viktor LIBAL (Nr. 4)

 

Damen:

Melanie KLAFFNER (Nr. 1)

Verena AMESBAUER (Nr. 2)

Martina ZOLLES (Nr. 3)

Irina STEIRER (Nr. 4)

 

Vorhand Zolles

Vorhand Steirer 2

Rückhand Slice Amesbauer - feine Klinge

dynamisch Aigner

Rückhand Rakob "under pressure"

Aufschlag Rakob

 

Aufschlag Libal - 120 %

Behander Retourn Libal - 110 %

 

Mit diesem starken Kader, blicke ich der heurigen EPM freudig entgegen.

Euer Fachreferent

Jürgen Stadlauer